Vogeltränke mit geschmiedeter Hand!

Vogeltränke mit geschmiedeter Hand
Vogeltränke mit geschmiedeter Hand

Servus!

 

Es ist mal wieder was aus der Telchinen-Schmiede rausgegangen.

Zuerst war da eine handgefertigte Tonschüssel mit drei kleinen Piepmatzen. Diese Schüssel war also angeschleppt und mit folgendem Auftrag versehen: "Mach da mal einen Ständer für die Schüssel, ich habe mir das folgendermaßen vorgestellt...."

 

Ich bin ja ein aufnahmefähiger und höflicher Mensch, deshalb lasse ich die Leute immer erst ausreden.

 

Jedenfalls, zwei Tage später, lautete der Auftrag dann: " Mach was willst, Hauptsache es ist ein Ständer für die Vogeltränke noch in diesem Jahr da!"

 

So, das ist doch jetzt eine, der Telchinen-Schmiede würdige, Arbeitsanweisung!

 

Die ersten Ideen gingen von altmodischen Schüsselhaltern im Barrock-Stil, bis hin zu Art-Deco-Haltern, aber irgendwie alles schon mal dagewesen und irgendwie langweilig! 

geschmiedete Hand
geschmiedete Hand

Wie sollte die Schüssel befestigt werden?

 

Diese Frage war eigentlich die zentrale Aufgabenstellung, und manchmal liegt die Lösung ganz nahe.

Da stehe ich also mit der Schüssel in der Hand in der Gegend rum und grüble über eine Lösung.

Nach einer halben Stunde, in der ich die Schüssel betrachtet habe und diese so langsam richtig schwer in meiner Hand wurde, war die Idee geboren!

 

Eine HAND! Ja genau, eine Hand soll die Tränke halten.

Wie es dann weitergeht, wird sich dann schon irgendwie finden und ergeben.

 

In einem kreativen Hin- und Her, zwischen Andreas und mir (Roland), entstand dann der in den Bildern dargestellte  "Vogeltränkenhalter"!

 

Die Zutaten:

  • ein Teil einer LKW-Kurbelwelle
  • Pleuelstangen
  • Motorventil
  • Fahrradritzel
  • Stahlblech
  • LKW-Blattfeder
  • geschmiedete Hand
  • Grünzeug und Boden
Urteile selber, ob gelungen oder nicht.
Jedenfalls eines ist die Vogeltränkenhalterung auf alle Fälle, sie ist EINZIGARTIG!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0