Waldschrat, und andere "VUGEL"


Waldschratt
Waldschratt

"Keine Zeit, kein Geld, null Plan!"

 

Kennst diesen Umstand? Irgendwie steht unser Termin für die Schmiede-Weihe schon seit einer gefühlten Ewigkeit. Das Lustige dabei ist, man trödelt dann so vor sich hin, ist ja eh noch Zeit!

Fast wie während der Schule und des Studiums, oder? 

Nichts hat sich über die Jahrzehnte geändert. Eine Konstante :-) !

 

Eigentlich müsste aufgeräumt werden und die letzten Provisorien beseitigt werden.

 

Aufräumen, bist du deppert!

 

Schmieden wir doch lieber was! Vögel, oder so?

 

Gesagt, getan, und da war doch noch der "Osterbrunnen"!!

 

Verflixt, jetzt wird es langsam knapp!


geschmiedeter Vogel am Osterbrunnen
geschmiedeter Vogel am Osterbrunnen

Also los, der Kreativität freien Lauf gelassen. Leider war das Thema "Vogel" jetzt schon mal bekannt gegeben, somit sollten es dann auch Vögel werden.

 

Jetzt verrate ich mal ein Geheimnis. Jedes Mal, wenn es mit dem Schmieden nicht so geklappt hat wie beabsichtigt, dann wird am Schluss ein Kerzenständer daraus. 

Böse Zungen behaupten, dass wir einen leichten Überhang an Kerzenständern in unserer Produktion hätten :-)

 

Die Option "Kerzenständer" war also gestrichen.

Blieb also nur, die Gattung des geschmiedeten Vogels zur Interpretation dem Betrachter frei zu geben.

Gute Idee, oder?

 

Nun sind einige Betrachter ein wenig "phantasielos", deshalb musste eine passende Antwort auf die Frage : "Was ist den das für ein Vogel?'" , her.

 

"Das ist ein "VUGEL"!" 

 

Bei genauerer Nachfrage wurde dann folgende Legende erzählt: "Dies ist ein Schreit-Vogel. Er schreitet mehr am Boden, als er fliegt. (Eigentlich ja auch logisch, ist ja aus Eisen, oder?) Lange glaubte man, der VUGEL sei ausgestorben, aber nach genauer genetischer Analyse wurde der VUGEL als der legendäre WALDSCHRAT identifiziert. Heureka! Was für ein Glück für die Wissenschaft und was für ein Segen für die künstlerische Freiheit!"


Also viel Spaß beim Betrachten des wiederentdeckten VUGEL und Waldschrates!

 

Nebenbei ist dann noch ein Geländer für den Schmiedeaufgang entstanden, schließlich muss der Waldschrat auch irgendwo sitzen.

 

PS: Hier noch die Auflösung zum Begriff "Waldschrat".



Kommentar schreiben

Kommentare: 0